1. Home
  2. Docs
  3. DSGVO – Schritt für Schritt
  4. Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Zu guter Letzt sollte noch ein prüfender Blick auf die Datenschutzerklärung geworfen werden. Es ist wichtig, dass die Datenschutzerklärung aktuell ist. Wir empfehlen hierzu den kostenlosen Generator für Impressum und Datenschutzerklärung von e-recht24. Zu Beginn der Generierung sind folgende Fragen im Vorfeld zu klären:

Wie lauten die Kontaktdaten der Firma?

Wie ist vertretungsberechtigte Person?

Existiert ein Datenschutzbeauftragter (wird im Generator nicht abgefragt, sollte aber im Impressum hinterlegt werden)?

  1. Wird ein Webshop betrieben?
  2. Welche SocialMedias sind mit der Website verlinkt?
  3. Wird ein Newslettersystem auf der Website betrieben?
  4. Können Benutzer Beiträge auf der Website kommentieren?
  5. Werden Analysetools (Matomo (ehem. Piwik), Google Analytics, …) genutzt?
  6. Wird die Website in mehreren Sprachen dargestellt?
  7. Ist der Hauptsitz der Firma (bei Webshops) innerhalb der EU? Wenn das nicht der Fall ist, müssen die Kontaktdaten des EU-Vertreters in Impressum aufgenommen werden.

Liegen alle Informationen vor, können Impressum und Datenschutzerklärung generiert werden. Diese werden per Mail zugesandt und können integriert bzw. erweitert werden.

Was this article helpful to you? Yes No

How can we help?