1. Home
  2. Docs
  3. WordPress
  4. Umzug

Umzug

Wer kennt das nicht?! Auf einer Subdomain wird eine neue Seite gestaltet, mit Inhalten befüllt und mit Funktionen bestückt. Nun soll das Ganze „live“-geschalten werden.

Dafür muss nicht nur die URL im WordPress-Backend unter „Einstellungen“ umgestellt werden, sondern auch einige weitere Verlinkungen. Entweder nutzt man so hilfreiche Plugins wie das Better-Search-and-Replace oder man führt das Ganze direkt in der Datenbank mit folgendem Code aus:

UPDATE wp_posts SET guid =REPLACE( guid, "alte-domain.de", "neue-domain.de" ); UPDATE wp_posts SET post_content = REPLACE( post_content, "alte-domain.de", "neue-domain.de" ); UPDATE wp_postmeta SET meta_value = REPLACE( meta_value, "alte-domain.de", "neue-domain.de" ); UPDATE wp_options SET option_value = REPLACE( option_value, "alte-domain.de", "neue-domain.de" );
Was this article helpful to you? Yes No

How can we help?